Training

 

 

Nur wenn die Kommunikation zwischen Mensch und Hund stimmt, kann auch eine Beziehung zueinander entstehen. Denn ausschließlich dann, wenn es keine ständigen Missverständnisse gibt, kann auch ein gemeinsames Leben stattfinden, in dem sich beide Partner wohl fühlen.

 

Jeder Hund muss den Umgang mit anderen Lebewesen und vor allem anderen Hunden und Menschen erlernen.

Es ist wichtig, einen Hund vom Welpenalter an große und kleine Hunde zu gewöhnen, um einen stressfreien sozialen Umgang bieten zu können.

Ob alt oder jung, jeder Hund kann etwas lernen. Wichtig dabei ist nur, dass der Hund nicht überfordert wird, dennoch gefördert.

Bei mir wird das Training auf den Hund angepasst und nicht anders herum. Einen Hund in ein gewisses Verhaltensmuster drängen zu wollen, durch viel Druck, ist keine sinnvolle Basis für einen harmonisches Verhältnis, denn jedes Lebewesen ist individuell.

Deshalb haben auch Rassevorurteile bei mir nichts zu suchen. Jede Hunderasse wurde gezüchtet um verschiedene Verhaltensweisen hervor zu heben. Bei mir ist jede Rasse willkommen!!

Mein Training richtet sich nicht nach irgendeiner speziellen Methode, sondern wird individuell den Gegebenheiten Ihres Hundes angepasst.

 

 

Download
Trainingsvertrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 62.7 KB
Download
AGB Trainingsvertrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 29.8 KB